Challenge accepted - Wer schafft mehr?

Challenge accepted - Wer schafft mehr?

SV Bockenem 2007 1. Herren SV Bockenem 2007 2. Herren ... 10.04.2020

Damenteam fordert die Herren heraus - für einen guten Zweck

Frühling, Sonne, blauer Himmel - im Normalfall wären die Sportplätze derzeit voll. Dass das momentan kein Normalfall ist, ist bekannt. Dennoch - irgendwann wird es weitergehen und bis dahin gilt es, sich fitzuhalten. Doch selbst laufen ist nicht in Gruppen möglich. Wie also die Motivation hochhalten? Unsere Damenelf hatte da eine Idee: Warum nicht als Mannschaft andere Teams herausfordern und so einen gewissen Wettbewerb schaffen? Die insgesamt vier Herrenteams der Muttervereine SV Bockenem 2007 und FC Ambergau/Volkersheim nahmen die Herausforderung an und schon morgen geht es los. Drei Wochen lang gilt es nun, Kilometer zu sammeln. Diese Woche wird gelaufen, anschließend eine Woche Fahrrad oder Inliner gefahren, zum Abschluss steht noch einmal eine Woche Laufen auf dem Programm. Die geleistete Strecke wird schließlich durch die Zahl der Spieler eines jeden Kaders geteilt.

Das ganze wird zudem um einen guten Zweck bereichert. Am Ende zahlt jede Mannschaft, abhängig von der Platzierung, einen gewissen Betrag in einen Topf. Das Siegerteam darf entscheiden, an welche gemeinnützige Einrichtung im Stadtgebiet das Geld geht. Und das beste: IHR könnt euch auch beteiligen. Wer ebenfalls einen kleinen oder großen Geldbetrag beisteuern möchte, kann das tun. Schreibt einfach eine Nachricht an daniel.hinz@svbockenem.de, 0162-8841072 (Daniel Hinz) oder phscholz89@gmail.com, 0160-96204036 (Philipp Scholz) schreiben.

Also dann: Challenge accepted!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.