Noch ein Sieg bis zur Niedersachsenmeisterschaft

Noch ein Sieg bis zur Niedersachsenmeisterschaft

eFootball-KM 2020 15.12.2020

Viertelfinalsieg gegen Sarstedt / Im Halbfinale morgen gegen Nordstemmen

Es war nicht ganz so eng wie noch im Achtelfinale, aber wieder sehr spannend: Unsere eFootballer haben durch einen 6:3-Erfolg über den 1. FC Sarstedt das Halbfinale der Kreismeisterschaft erreicht. Jetzt fehlt noch ein Sieg, um sich für die Niedersachsenmeisterschaft zu qualifizieren. Denn beide Finalisten werden den Kreis Hildesheim dort vertreten. Morgen um 19 Uhr starten die drei Begegnungen gegen den VfL Nordstemmen. Das andere Halbfinale bestreiten Titelverteidiger FSV Agermissen und der VfB Oedelum. Live zu sehen ist das ganze wieder auf Twitch (klick mich).

Der Start in das Vietrelfinale verlief diesmal besser, als noch in der 1. KO-Runde. Kevin konnte seine Partie durch einen ganz frühen Treffer mit 1:0 gegen einen durch einen Gips leicht gehandicapten Eris Sahman gewinnen. Wenige Chancen auf beiden Seiten, Kevin konnte den Ball meist vom eigenen Tor fernhalten, musste aber bis zum Ende zittern. So war es für Nils diesmal entspannter, denn er konnte sich sogar eine Niederlage erlauben, ohne etwas befürchten zu müssen. Ein Sieg hätte bereits die Vorschlussrunde bedeutet. Doch dazu kam es nicht. Sein Sarstedter Kontrahent Jonas Schmedt war an diesem Tag deutlich stärker und setzte sich vielleicht etwas zu hoch, aber insgesamt verdient mit 3:0 durch.
Es musste also wieder das Doppel entscheiden. Frühes 1:0 SVB - Ausgleich - erneute Führung für Kevin und Nils - Halbzeit. Danach wurde gut verteidigt und kaum etwas zugelassen. Das 3:1 nach gut 70 Minuten war so etwas wie die Entscheidung. In der Nachspielzeit fiel gar noch das 4:1 und damit war das Halbfinale erreicht. Nachzuschauen ist das Duell hier (klick mich).

Nun geht es morgen gegen Nordstemmen weiter. Auf unserer Seite sind wieder Kevin und Nils im Einsatz. Kevin spielt an 1 gesetzt gegen Dustin Ramtel, der bisher alle seine sechs Einzel gewinnen konnte. Anschließend trifft Nils auf Alan Pracht, der neben drei Siegen zwei Unentschieden und eine Niederlage in seiner Bilanz stehen hat. Im Doppel hat der VfL ebenfalls drei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage eingefahren. Seid dabei, wenn es um den Finaleinzug geht!

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.